Hallenschuh blau 0 weiss W Damen team Handball adidas feather
team adidas Damen 0 weiss Handball blau Hallenschuh W feather
adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB adidas Hallenschuh weiss feather Damen 0 W Handball team blau aaWpPr6qB
W team Damen adidas Hallenschuh blau weiss feather Handball 0
Damen adidas Handball feather Hallenschuh W 0 weiss blau team
Damen adidas blau W team Hallenschuh feather weiss 0 Handball

Samstag, 4. Juni 2016

Heute brauchbar, morgen zum Teil massiver Regen ...

Gestern war der Vormittag zwar trocken, die Sonne ließ sich aber auch kaum blicken. Um 13 Uhr prasselte ein sehr kräftiger, aber kurzer Schauer nieder, danach wurde es zunehmend sonnig, und die Temperatur stieg auf 20,5° um 18 Uhr.
Jetzt in der Früh liegt bei 9° dichter Bodennebel herinnen, der im Seetal schon aufmacht.
Auf den Bergen hat es 7°.
Der See misst 15,4°.

Der Nebel ist natürlich ein recht gutes Zeichen. Es wird nämlich rasch überwiegend sonnig, harmlose dünne Bewölkung kann dabei sein. Das bleibt bis etwa Mittag so. Dann bauen sich aber wieder viele Quellwolken auf, und Schauer oder Gewitter sind am Nachmittag zwar möglich, werden aber bei uns (voraussichtlich!!) nicht allzu heftig ausfallen. Wir sind trotz allem wieder die bevorzugte Region Österreichs. Am meisten abteufeln wird´s im Westen bis Salzburg herein, und sehr kräftige Gewitter gibt´s auch im Süden und Osten. Je nach Sonne steigt die Temperatur mehr oder weniger deutlich über die 20° hinaus.

team W Handball weiss adidas Damen Hallenschuh 0 feather blau
In der Nacht zum Sonntag bauen sich wieder massive Gewitter- und Niederschlagszonen in bereits geschädigten Gebieten auf. Im Innviertel und im Flachgau wird es wieder stundenlangen massiven Regen geben. Auch im Bayerischen drüben geht´s noch einmal rund.
Bei uns beginnt der Sonntag bereits bedeckt, und spätestens am Vormittag gibt´s auch hier sehr kräftige, länger anhaltende Schauer oder Gewitter. Da kann eine Menge Regen auf uns zukommen.
Am Nachmittag lässt die Intensität etwas nach, und gegen Abend sollte es trocken werden.

Am Montag drückt es dann endlich den ganzen Krempel nach Süden über die Alpen. Es kommt trockenere Luft aus Nordosten herein, und die bringt uns sonniges, weniger schaueranfälliges Wetter. Im Westen und Süden Österreichs bleibt es so, wie´s momentan ist.
team Hallenschuh adidas Damen weiss feather Handball 0 W blau

Auch der Dienstag sollte recht schön und trocken verlaufen, bevor die Folgetage wieder etwas gewittriger werden könnten.

Das Wetter vor 50 Jahren:                  4. Juni 1966
Temperatur:                                            6,4° um 7 Uhr; 22,1° um 14 Uhr
Niederschlag:                                         keiner
Wetter:                                                   strahlend sonnig
See:                                                        10,5°
blau Damen Handball 0 team adidas feather weiss W Hallenschuh